Neue Konzertreihe Zürich 2021-22

Acht Konzerte im Abonnement
Tonhalle Zürich am See

____

1. Abonnementskonzert
Dienstag, 28. September 2021
19.30 Uhr

The English Concert
Maurice Steger, Blockflöte und Leitung

Händel, Water Music HWV 348-350
Vivaldi, Concerto C-Dur RV 537 für zwei Trompeten, Streicher und b.c.
Corelli/Geminiani, Concerto Nr. 7 d-Moll für Blockflöte, Streicher und b.c.
Vivaldi, Concerto F-Dur RV 570 «La tempesta di Mare» für Blockflöte, Streicher und b.c.
Corelli/Geminiani, Concerto Nr. 10 F-Dur für Blockflöte, Streicher und b.c.

Tickets:  Fr. 128.– / 110.– / 92.– / 72.– / 36.–
Tonhalle-Kasse, Tel. 044 206 34 34 sowie online

____


2. Abonnementskonzert
Sonntag, 24. Oktober 2021

19.30 Uhr 

Kammerorchester Basel
Umberto Benedetti Michelangeli, Leitung
Alexandra Dovgan, Klavier

Haydn, Sinfonie Nr. 95 c-Moll
Beethoven, Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll op. 37
Beethoven, Sinfonie Nr. 1 C-Dur op. 21

Tickets: Fr. 116.– / 98.– / 84.– / 64.– / 32.–
Tonhalle-Kasse, Tel. 044 206 34 34 sowie online

____

3. Abonnementskonzert
Freitag, 5. November 2021

19.30 Uhr 

Cappella Andrea Barca
Sir András Schiff, Leitung und Klavier

Mozart, Klavierkonzert Nr. 9 Es-Dur KV 271 «Jeunehomme»
Schubert, Sinfonie Nr. 5 B-Dur D 485
Mozart, Klavierkonzert Nr. 27 B-Dur KV 595

Tickets: Fr. 136.– / 116.– / 96.– / 76.– / 38.–
Tonhalle-Kasse, Tel. 044 206 34 34 sowie online

____

4. Abonnementskonzert
Montag, 22. November 2021

19.30 Uhr

Cecilia Bartoli, Mezzosopran
Franco Fagioli, Altus
Les Musiciens du Prince-Monaco
Gianluca Capuano, Leitung

Pergolesi, Stabat Mater
sowie Werke von Vivaldi

Tickets: Fr. 236.– / 206.– / 176.– / 146.– / 68.–
Tonhalle-Kasse, Tel. 044 206 34 34 sowie online

____

5. Abonnementskonzert
Samstag, 11. Dezember 2021

19.30 Uhr 

European Philharmonic of Switzerland
Charles Dutoit, Leitung
Martha Argerich,
Klavier

Stravinsky, Jeu de Cartes
Ravel, Klavierkonzert G-Dur
Dvořák, Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 «Aus der neuen Welt»

Tickets: Fr. 164.– / 140.– / 116.– / 92.– / 46.–
Tonhalle-Kasse, Tel. 044 206 34 34 sowie online

____

6. Abonnementskonzert
Freitag, 7. Januar 2022

19.30 Uhr

Gstaad Festival Orchestra
John Storgårds,
Leitung
Sol Gabetta,
Violoncello

Weber, Ouvertüre zur Oper «Oberon»
Elgar, Cellokonzert e-Moll op. 85
Brahms, Sinfonie Nr. 4 e-moll op. 98

Tickets: Fr. 158.– / 134.– / 110.– / 86.– / 44.–
Tonhalle-Kasse, Tel. 044 206 34 34 sowie online

____

7. Abonnementskonzert
Freitag, 4. März 2022

19.30 Uhr 

Bomsori Kim, Violine
Thomas Hoppe, Klavier

Beethoven, Violinsonate Nr. 5 F-Dur op. 24 «Frühlingssonate»
Szymanowski, Nocturne und Tarantella op. 28
Fauré, Sonata Nr. 1 A-Dur op. 13
Wieniawski,  Fantaisie brillante sur des motifs de l'opéra «Faust» de Gounod op. 20

Tickets: Fr. 78.– / 66.– / 54.– / 42.– / 21.–
Tonhalle-Kasse, Tel. 044 206 34 34 sowie online

____

8. Abonnementskonzert
Samstag, 21. Mai 2022

19.30 Uhr 

Grigory Sokolov, Klavier

Das Programm wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Tickets: Fr. 116.– / 98.– / 84.– / 64.– / 32.–
Tonhalle-Kasse, Tel. 044 206 34 34 sowie online

____

Abonnementspreise

Kat. 1: Fr. 846.–
Kat. 2: Fr. 726.–
Kat. 3: Fr. 608.–
Kat. 4: Fr. 482.–
Kat. 5: Fr. 238.–

Zum Saalplan

Bisherige Abonnements:
Wenn Sie Ihr Abonnement behalten möchten, brauchen Sie im Moment nichts weiter zu tun. Wir senden Ihnen automatisch  das Saisonprogramm und die Einladung zur Erneuerung Ihres Abonnements. Die Plätze in der renovierten Tonhalle werden neu nummeriert. Abonnent*innen erhalten ihren Stammplatz in der Tonhalle am See bzw. einen ähnlichen Platz wie in der Tonhalle Maag.
Wenn Sie Ihr Abonnement ändern möchten, nehmen Sie bitte bis 15.7.2021 per E-Mail Kontakt mit uns auf an: info@hochuli-konzert.ch

Neue Abonnements
können ab sofort bestellt werden: info@hochuli-konzert.ch oder via Onlineformular (blauer Button rechts unten auf dieser Seite)

____

Ihre attraktiven Vorteile als Abonnent*in

  • Rabatt von 25% im Vergleich zu den Einzelkartenpreisen
  • Ihr fester Wunschplatz für alle acht Konzerte
  • bevorzugte Behandlung bei der Platzwahl
  • Ihre Abokarte ist übertragbar, falls Sie einmal verhindert sind
  • Platzgarantie für die darauffolgende Saison
  • Programmhefte kostenlos per Post
  • weiterführende Informationen und Aktionen
  • Spezialpreise für unsere Extrakonzerte
  • NEU: 10% Rabatt auf jede zusätzlich gekaufte Einzelkarte der Neuen Konzertreihe Zürich

____

Vorverkauf Einzelkarten

Billettkasse Tonhalle
Tel. +41 44 206 34 34 (Mo–Fr, 11–18 Uhr)
E-Mail: boxoffice@tonhalle.ch

Bitte beachten Sie stets auch die aktuellen Hinweise der Billettkasse selbst.

Online
Siehe Links bei den einzelnen Konzerten.

Saalplan
Hier finden Sie den Saalplan der Tonhalle Zürich für unsere Konzerte der Neuen Konzertreihe Zürich (ausser Extrakonzert 16.4.22): Zum Saalplan.

____

Saisonprogramm 2021/22

Hier downloaden oder als Printausgabe bestellen bei Hochuli Konzert AG, Tel. +41 71 791 07 70, info@hochuli-konzert.ch

____

Drei Extrakonzerte
Tonhalle Zürich am See

____

Samstag, 18. Dezember 2021
19.30 Uhr

Gabrieli Consort
Kammerorchester Basel
Paul McCreesh, Leitung

Händel, Messiah HWV 56

Tickets: Fr. 148.– / 126.– / 104.– / 82.– / 41.– 
Tonhalle-Kasse, Tel. 044 206 34 34 oder online
10% Rabatt für unsere AbonnentInnen!

____

Samstag, 19. März 2022
19.30 Uhr

Sir András Schiff, Klavier
Evgeny Kissin, Klavier

Werke für zwei Klaviere und für Klavier zu vier Händen von
Mozart, Schumann, Dvořák und Smetana

Koproduktion mit Meisterinterpreten Zürich

Der Vorverkaufsstart wird noch bekannt gegeben.
Vorkaufsrecht und Spezialpreise für unsere AbonnentInnen!

____

Karsamstag, 16. April 2022
18.00 Uhr

Collegium Vocale Gent
Philippe Herreweghe

Bach, Matthäus-Passion BWV 244

Koproduktion mit Tonhalle-Gesellschaft Zürich

Tickets: Fr. 158.– / 134.– / 110.– / 86.– / 44.–
Tonhalle-Kasse, Tel. 044 206 34 34 oder online
Für dieses Konzert gilt der Saalplan mit der Kategorieneinteilung des Tonhalle-Orchesters. 10% Rabatt für unsere AbonnentInnen!

____

Schutzkonzept

Für den Besuch sämtlicher Konzerte in der Tonhalle Zürich ist ab 16 Jahren das Covid-Zertifikat (für Impfung, Genesung oder Antigen- bzw. PCR-Test) erforderlich. Darüber hinaus gilt für Konzertgäste ab 12 Jahren Maskenpflicht. So soll der Schutz vor Ansteckungen weiter erhöht und dem Sicherheitsbedürfnis der Besucher*innen Rechnung getragen werden. Auf Abstand im Zuschauerraum kann damit künftig verzichtet werden.