Kulturreise nach Berlin

Ostern in Berlin

Berlin – einst Grenze zwischen zwei Weltmächten, heute pulsierende Metropole Europas. Das Zusammenwachsen des Ost- und Westteils, die historische Bedeutung, das kulturelle Angebot sowie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und die ständige Weiterentwicklung machen diese Stadt stets aufs Neue eine Reise wert.

Donnerstag, 6. – Dienstag, 11. April 2023

Konzertprogramme:

L. van Beethoven, Missa solemnis D-Dur op. 123

Staatsopernchor
Staatskapelle Berlin
Daniel Barenboim, Leitung
Elena Stikhina, Sopran
Anna Kissjudit, Alt
Saimir Pirgu, Tenor
René Pape, Bass

Giuseppe Verdi, «Aida»
Chor und Orchester der Deutschen Oper Berlin
Leonardo Sini, Leitung
Benedikt von Peter, Inszenierung
Tobias Kehrer, Il re
Anna Smirnova, Amneris
Dinara Alieva, Aida
Jorge Puerta, Radames
Byung Gil Kim, Ramfis

Rezital Sir András Schiff
Werke von Johann Sebastian Bach und Ludwig van Beethoven

W.A. Mozart, «Così fan tutte»
Chorsolisten und Orchester der Komischen Oper Berlin
Erina Yashima, Leitung
Kirill Serebrennikov, Inszenierung
Penny Sofroniadou, Fiordiligi
Susan Zarrabi, Dorabella
James Newby, Guglielmo
Tansel Akzeybek, Ferrando
Alma Sadé, Despina
Günter Papendell, Don Alfonso

Exklusives Rahmenprogramm:

  • Stadtführung Schwerpunkt Architektur
  • Ausflug nach Potsdam, Barberini-Museum, Gedenkstätte Bernauer Strasse
  • u.v.m.
Download Detailprogramm
Anmeldungen für diese Kulturreise nehmen wir ab sofort entgegen: per Anmeldetalon im Detailprogramm, per E-Mail oder online (via blauem Button rechts unten).